Herzlich willkommen bei Wanderrosinen.de

Salut, liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde (bzw. solche, die es werden wollen),

Sie sind alle eingeladen, die folgenden Touren kostenlos und unverbindlich mitzugehen. Ich führe sie für den Schwarzwaldverein Offenburg. Gäste sind uns immer willkommen!!!

Wer darüber hinaus Interesse an einer auf ihn zugeschnittenen Tour hat, mag mich gerne ansprechen!

 

Sa, 25. Juli 2015

Oh, wie schön die Moos am Abend! / Wanderung für Ausgeschlafene

Wir nutzen die langen Tage, um in die einzigartige Abendstimmung zu laufen. Auf dem Mooskopf machen wir Halt für ein gemeinsames Picknick, bevor wir ins Kinzigtal absteigen. Anspruchsvolle Tour, bitte gute Kondition, festes Schuhwerk und einen kleinen Beitrag für das Picknick mitbringen!
Ggf. an Sonnenschutz und ausreichend Getränke denken.

20 km, 780 Hm aufwärts, 850 Hm abwärts, reine Gehzeit 6,5 Stunden.
Treffpunkt Offenburg Bahnhof Schalterhalle, 12:35 Uhr.
Führung: Silke Kluth Tel. 0781  9664743

 

P1030596

 

 

So 23. August 2015

Durchs Wohnzimmer der Familie Kreuzotter

Keine Angst! Diese Bewohner der nördlichen Schwarzwaldhöhen werden uns (leider) sicher aus dem Weg gehen. Ihr Lebensraum hat es trotzdem in sich: Er ist von wildem Charme. Warum fühlt sich die Schlange hier so wohl? Um das zu entdecken, wandern wir vom Mummelsee über die einzigartigen Grinden und den höchsten Punkt Württembergs weiter durch verträumte Wälder und vorbei an Karseen bis ins Murgtal. Mittelschwere Wanderung, bitte Rucksackvesper und Wanderstiefel mit gutem Profil. 18 km, 500 Hm bergauf, 1000 Hm bergab, reine Gehzeit 5,5 Stunden. Treffpunkt Bahnhof Offenburg, Schalterhalle, 8:40 Uhr.

 

 

 

P1100401

Sa, 19. September

Naturschutz-Aktion: Wo wächst hier der Knöterich?

Die Ortenau braucht Ihre Hilfe! Eine grüne Invasion namens Japanknöterich richtet gewaltige Schäden an, Tendenz steigend. Das genaue Ausmaß ist nur entlang der Kinzig und ihrer Nebenflüsse bekannt. Wir wollen in kleinen Gruppen die Vorkommen dieser imposanten, schnellwachsenden Pflanze aufspüren und auf einer Karte festhalten. Je genauer der Ortenauer Arbeitskreis Japanknöterich weiß, wie stark die Ausbreitung tatsächlich ist, desto eher lassen sich Gegenmaßnahmen planen und durchführen. Treffpunkt für die Einweisung und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben. Bitte Tageszeitungen, Aushänge bzw. unsere Homepage www.schwarzwaldverein-offenburg.de beachten!

P1110934 

 

Geschrieben von Silke am 11. Februar 2010 | Abgelegt unter | Kommentare deaktiviert für Herzlich willkommen bei Wanderrosinen.de